Online-Marketing Forum.at Corporate Design

|

Auftraggeber: Online-Marketing-Forum.at / Mag. Michael KornfeldLeistungszeitraum: November 2012 – Februar 2014 Das Online-Marketing-Forum.at beauftragte uns mit einem  Corporate Design Relaunch. Der neue Auftritt sollte frisch und modern wirken, die Brand und der Markennamen jedoch nicht zu stark verändert werden um die Wiedererkennung zu gewährleisten. Daher haben wir das Logo nur dezent überarbeitet und vorwiegend an den Farben und Schriften … Continued

Erste Sparinvest Das 1×1 der Investmentfonds

|

Auftraggeber: ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft Leistungszeitraum/Fertigstellung: Dezember 2010 plus jährliche Aktualisierungen Die ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft beauftragte uns im Jahr 2010 mit der Neukonzipierung und Umsetzung Ihres „1×1 der Investmentfonds“. Ziel dieser Publikation ist nicht Werbung im klassischen Sinn, sondern Financial Literacy, die sich an Fonds-Interessierte Einsteiger ab dem Oberstufenalter richtet. Auf über 60 Seiten wird anschaulich alles rund … Continued

IMMOFINANZ Quartalsberichte

|

IMMOFINANZ Geschäftsberichte Auftraggeber: IMMOFINANZ AGLeistungszeitraum/Fertigstellung: Geschäftsberichte: Juli – September; Quartalsberichte und Präsentationen: laufend laut Rahmenvertrag Im Frühjahr 2010 konnten wir über einen Kreativ-Wettbewerb die Produktion sowie Textierung und englische Übersetzung des Geschäftsberichts der Immofinanz Group gewinnen. Das Projekt umfasst die strategische Beratung, die kreative Umsetzung des aktuellen Investor-Relations-Kommunikationskonzeptes, die grafische Gestaltung, Reinzeichung, Lektorat, Produktion und … Continued

70 Jahre s Bausparkasse

|

Auftraggeber: s Bausparkasse der österreichischen Sparkassen AGLeistungszeitraum/Fertigstellung: April – September 2011 Die s Bausparkasse beauftragte uns anlässlich der 70-Jahr-Feier mit der Erstellung eines Image-Buches. Das Projekt umfasst die Konzeption, Recherche, Textierung, Grafik-Design, Satz und Lektorat, sowie die Erstellung der Druckunterlagen und die Drucküberwachung. Das Konzept war rasch gefunden: Wir stellen die Mitarbeiter in den Mittelpunkt. … Continued