Google Search Console

|

Die Google Search Console ist grundsätzlich nicht neu. Früher bekannt unter „Google Webmaster Tools“ wurde der kostenlose Dienst Mitte 2015 umbenannt – ohne maßgebliche Veränderung an den Funktionen. Warum das Einbinden der Search Console sinnvoll ist und mit welchen Maßnahmen Sie damit Ihre Website verbessern können, erfahren Sie hier im Überblick. Search Console einrichten Verfügen … Continued

WooCommerce – ein Quickcheck

|

WooCommerce ist eine Onlineshop Lösung, die sich mit wenigen Klicks in WordPress implementieren lässt. Wer also bereits mit dem CMS WordPress gearbeitet hat, findet sich in WooCommerce schnell zurecht. Die Basiskonfiguration bietet schon einige Features wie zum Beispiel Kundenverwaltung mit gespeicherten Adressen, Gutscheincodes, zeitgesteuerte Aktionsartikel, verschiedene Zahlungsmethoden, related Products und noch vieles mehr. Pro Artikel … Continued

Interaktive PDFs mit Adobe InDesign CS6 – Formulare erstellen

|

Gerade für die Unternehmenskommunikation eignet sich das PDF-Format hervorragend. Die Vorteile liegen auf der Hand: Plattformübergreifend, hohe Verfügbarkeit und hohe Kompatibilität. Kurz: jeder kann PDFs lesen. Doch Adobe Wunderformat kann noch mehr. In unserem Blogartikel „Interaktive PDFs mit Adobe InDesign CS6 erstellen“ werden bereits die Basics an Möglichkeiten für ein interaktives PDF erklärt. In diesem … Continued

Blogging mit Ghost

|

Wenn heutzutage ein neuer Blog erstellt werden soll, dauert es meist nicht lang bis WordPress als Tool zur Umsetzung zumindest in den Raum gestellt wird. Auch wenn WordPress als Blogging-Plattform startete entwickelte sich das CMS seit seinen Anfängen immer mehr zum Alleskönner – was zwar viele Vorteile hat, allerdings auch dafür sorgt dass viele Features … Continued

HTML5 Banner mit Edge Animate

|

Vor nur wenigen Jahren war Flash das unumstrittene Format schlechthin für Werbebanner aller Art – ein Umstand der durch die Sperre der meisten mobilen Endgeräte des Formates allerdings stark ins Wanken geraten ist. Mobile ist immerhin schon lange kein Randthema mehr: Gemäß einer Statistik von Werbeplanung.at nutzen im Oktober 2014 bereits 70% der Österreicher außerhalb … Continued

3D im Web

|

3D spielt im Web eine große Rolle. Es gibt viele Möglichkeiten wie man 3D Elemente in Webseiten einsetzt. Ob man nun ein 3D Online-Spiel erstellt, die Webseite mit einzelnen interaktiven 3D Elementen bestückt oder aber die ganze Webseite als 3D Welt aufbaut, bleibt einem selbst überlassen. Neben dem Einsatz von Programmen, gibt es auch einige … Continued

Projektmanagement mit Trello

|

Ein komplexes Webprojekt mit einer komplexen Struktur aus internen und externen Teammitgliedern liegt am eigenen Schreibtisch? Durch interne Meetings, erste Kundenmails mit Änderungswünschen oder der Abstimmung innerhalb des Projekt-Teams, geht langsam aber sicher der Überblick verloren, wer wann was zu tun hat? Immer mehr unterschiedliche To-Dos beginnen sich teils auf handgeschriebenen Mitschriften, teils in E-Mails … Continued

Interaktive PDFs mit Adobe InDesign CS6 erstellen

|

In Adobe InDesign stehen zahlreiche Features zur Verfügung, um aus klassischen Print-PDFs auch interaktive Dokumente zu gestalten. Interaktive PDFs bieten verschiedenste Gestaltungsoptionen: ob die Erstellung von interaktiven Formularen, die Einbindung von Videos oder die Animation von Elementen per Klick eines Users z.B. auf einen Button. Schaltflächen in interaktiven PDFs Sämtliche für interaktive PDFs relevante Features … Continued

Einführung in Emmet

|

Code zu schreiben ist für Webdeveloper tägliche Routine. Dabei steht die Effizienz und Schnelligkeit immer mehr im Fokus. Dabei ist wohl nichts nerviger, als Dinge wie <option> immer und immer wieder eintippen zu müssen. Mit Emmet besteht die Möglichkeit, den Workflow zu beschleunigen. Man stelle sich vor, einfach eine Zeile Code zu schreiben und dann … Continued

Webentwicklung mit Indesign &#8211; ein Erfahrungsbericht

|

Tools für Webkonzept, Webdesign, Usability und Prototyping gibt es wie Sand am Meer. Der erste Schritt besteht also im Eingrenzen der Tools die wir uns ansehen wollen. Und damit fängt das Problem schon an… Die Ausgangssituation Für uns war es wichtig, dass wir die Tools in unsere Workflows integrieren können und dabei bestehendes Know-how mitnehmen … Continued